Unterstütze die Gefangenen

Zur Unterstützung der Gefangenen suchen wir folgende Dinge:

  • tragbare CD-Spieler (ohne USB-Anschluß)
  • MP3-Spieler (ohne Aufnahmefunktion)
  • Playstation 1 inkl. Spiele oder Playstation Mini
  • GameCube und Spiele
  • Radiowecker
  • elektrische Schreibmaschine

Es ist von Bundesland zu Bundesland und manchmal sogar von Haftanstalt zu Haftanstalt unterschiedlich, welche Dinge die Gefangenen haben dürfen.

Wir wollen zunächst vorhandene Geräte nutzen, die vielleicht nicht mehr gebraucht werden, bevor wir neue kaufen.

Wenn also jemand eines der genannten Geräte übrig hat, so bitten wir um eine Nachricht an info@gefangenenhilfe.info über facebook oder Twitter.

Gemeinschaft statt Isolation!

Eure GefangenenHilfe

Altermedia-Prozess: Letztes Interview vor der Haft

Er wurde im Altermedia-Prozess zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und 6 Monaten verurteilt. Diese muss Ralph, nach abgelehnter Revision, nun antreten. In seinem letzten Interview vor der Haft gibt er uns allerdings nochmal Einblicke in das abgeschlossene Verfahren, die Arbeit der Ermittlungsbehörden und Fragen der Netzsicherheit.
Das absolut hörenswerte Interview, welches von Chris und Jan aus Sachsen geführt wurde, könnt ihr euch auf der Seite www.freiheit-fuer.ralph.info anhören oder runterladen.

Solidarität ist unsere Waffe – Schreibt Ralph und unseren politischen Gefangenen!

Revision verworfen – Altermedia-Urteile rechtskräftig

Am Mittwoch, den 31.Juli 2019, hat der  3.Strafsenat beim Bundesgerichtshof mitgeteilt, dass die Urteile der Angeklagten im sog. Altermedia-Prozess vor dem Oberlandesgericht Stuttgart rechtskräftig sind, in welchem es zu Haft- und Bewährungsstrafen wegen “Rädelsführer- bzw. Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung” und anderer bundesrepublikanischen Rechtsnormen kam.Continue reading

Lasst unsere Gefangenen nicht alleine – Schreibt Briefe!

Wie wir vor wenigen Tagen berichteten wurde die bekannte Menschenrechtsaktivistin und Anwältin Sylvia Stol verhaftet. Sie wurde für das aussprechen ihrer Meinung zu einer Haftstrafe von 18 Monaten verurteilt.

Sylvia ist aber nicht die einzige politische Aktivistin hinter Gittern. Hier zeigen wir euch die drei bekanntesten Personen.

Horst Mahler, geboren am 23. Januar 1936 in Haynau/Schlesien wurde zu 12 Jahren und 11 Monaten Haft verurteilt:

JVA Brandenburg/H.
Anton-Saefkow-Allee 22
14772 Brandenburg an der Havel

Continue reading

Staatsanwaltschaft dreht durch: 8 Aktivisten wegen Antisemiten-Parole vor dem Landgericht angeklagt!

Es soll ein Schauprozess werden, den die Dortmunder Staatsanwaltschaft anstrebt: Vor der großen Strafkammer des Landgerichtes, die sich ansonsten mit schweren Verbrechen auseinandersetzt, soll gegen 8 Nationalisten verhandelt werden, die bei einer Demonstration im September 2018 im Stadtteil Marten die Parole „Wer Deutschland liebt, ist Antisemit“ skandiert hätten. Continue reading

Haftstrafe angetreten: Siegfried Borchardt seit heute im Gefängnis!

Dortmunds bekanntester Nationalist, der langjährige Aktivist Siegfried Borchardt, welcher die Partei DIE RECHTE aktuell in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord vertritt, hat am Montag (10. Dezember 2018) seine viermonatige Haftstrafe angetreten. Er sitzt wegen einer Beleidigung (!) im Gefängnis – eine ziemliche Unverhältnismäßigkeit, wenn Vergewaltiger, Räuber oder auch Totschläger oftmals mit Bewährungsstrafen das Gericht verlassen.Continue reading