Gemeinschaft und Wille kennt keine Grenzen

Am letzten Wochenende fand im Norden der Niederlande eine Feier der “deutsch niederländischen Freundschaft” statt.
30 Leute aus beiden Ländern kamen zusammen, um bei schönem Wetter, bester Stimmung und amüsanten Spielen, den Tag gemeinschaftlich zu genießen.

Es wurden alte Freundschaften gepflegt und neue geschlossen.
Die GefangenHilfe konnte sich bei dieser Veranstaltung zum ersten Mal in den Niederlanden vorstellen und fand dort reges Interesse.

Auch, wenn man aus verschiedenen Ländern kommt, so eint einen doch der Wille und der Glaube.
Zum Abend gab es dann leckeres Gegrilltes und erfrischende Getränke. Bei sehr guter Musik und “alten Klassikern” feierte man noch bis zum frühen Morgen und führte das ein oder andere interessante Gespräch.

Ein großes Dankeschön nochmal an die Veranstalter und bis zum nächsten Mal!