Erzähl von uns

Soziale Netzwerke und „Mund zu Mund Propaganda“ sind sehr effektiv und wichtig eine Botschaft zu vermitteln oder Informationen an so viele Menschen wie möglich weiter zu tragen.

Teile Infos über unseren Freundenkreis z.B. auf „facebook“ oder „Twitter“, leite sie weiter, schreibt über uns und unsere Arbeit, gebt Anregungen, beteiligt Euch an Diskussionen und stellt Verweise zu themenbezogenen Artikel ins Weltnetz (z.B. Repressionen, überzogene Polizeieinsätze, Justizurteile uvm.).

Eine Gemeinschaft lebt davon, wie sie miteinander umgeht. Unsere Gefangenen können sich (zur Zeit) selber nicht wehren und brauchen unsere volle Unterstützung! Jeder der einmal in die Mühlen der Justiz geraten ist, weiß wovon wir reden. Hilflos dem System ausgeliefert!

Nur die Gemeinschaft kann etwas zusammen erreichen, als Einzelner ist man machtlos. Geben wir unseren Gefangenen eine Stimme und die Unterstützung, die sie brauchen…

 

GefangenenHilfe.info auf facebook:

http://www.facebook.com/gefangenenhilfe.freundeskreis