Erosion des Rechtsstaates

Hier geht es dieses Mal nicht um die einzige noch verbliebene Opposition in der brd, die Nationale, sondern um die allgemeine Unfähigkeit des Staates sonst wirkliche Verbrecher überhaupt erstmal ausfindig zu machen, um sie dann (zu milde) zu verurteilen..

“Vollzugsdefizite und erkennbare Überforderung, Duldung des Rechtsbruchs untergraben das Vertrauen der Bürger in die staatliche Friedensordnung”, sagte Di Fabio in einem Interview mit der Wochenzeitung “Die Zeit”.

Das “alltägliche Ringen” der Behörden um die öffentliche Ordnung: “Da helfen repressiver gestaltete Gesetze kaum, die die Polizei dann nur selten durchsetzen kann”, sagte der Jurist, der dem Bundesverfassungsgericht zwölf Jahre lang angehörte.

http://m.welt.de/politik/deutschland/article157018815/Ex-Verfassungsrichter-sieht-Erosion-des-Rechtsstaats.html

Kategorien: Allgemein