Erfurt – Der Thüringer Verfassungsschutz-Chef Stephan J. Kramer dringt darauf, künftig auch Daten von minderjährigen Extremisten unter 16 Jahren vom Verfassungsschutz speichern zu lassen.

http://m.welt.de/regionales/thueringen/article155091508/Altersgrenze-bei-Speicherungen-senken.html

Kategorien: Allgemein